Auf dem Stadtplan *

  1. Finde den Salzhafen auf der Stadtkarte von OpenStreetMap. Welche Brücke befindet sich in der Nähe des Salzhafens, wie heißt sie?
  2. Finde den Salzhafen im Kinder- und Jugendstadtplan der Stadt Heilbronn.
  3. Finde auf dem Stadtplan, welche Brücke (für Autos) sich in der Nähe des Salzhafens befindet, wie heißt sie?

Stadt-Entdecker

Auf das Gelände der Salzwerke darfst du als Privatperson leider nicht. Aber gegenüber dem Salzhafen befindet sich die Albertistraße. Finde sie auf dem Stadtplan und bitte deine Eltern, mit dir dorthin zu gehen. Vielleicht hast du ja Glück und es werden gerade Schiffe beladen.

(PDF)

Salzhafen früher

Eine frühe Postkarte des Salzwerks mit dem Salzhafen. (1899, StadtA HN)
Postkarte Salzwerk mit Salzhafen (1899, StadtA HN)
Das Salzwerk mit seinem Hafen um 1910. (um 1910, StadtA HN)
Salzwerk mit Hafen (um 1910, StadtA HN)

Schon kurz nach der Gründung des Heilbronner Salzwerks hatten die Verantwortlichen, darunter der Heilbronner Fabrikant Theodor Lichtenberger, erkannt, wie wichtig es ist, dass das Salzwerk einen Hafen bekommt. Das Heilbronner Industriesalz und das Kochsalz, das damals noch hergestellt wurde, wurden innerhalb von ganz Deutschland und ins Ausland verschickt.

Deshalb baute man direkt am Salzwerk einen Hafen, den es bis heute gibt. Er ist über einen halben Kilometer lang und hat einen Wendeplatz für die Schiffe. Anfangs hatte das Hafenbecken schräge Böschungen; die hat man begradigt, um bessere Verlademöglichkeiten zu bekommen.

Und seit der Eröffnung des Neckarkanals im Jahr 1935 kann das Salz auf größeren Schiffen transportiert werden. Der Salzhafen ist ein Privathafen - er gehört den Südwestdeutschen Salzwerken (SWS) in Heilbronn. (AnG)

(PDF)

...Salzhafen früher

  1. Vergleiche den Hafen des Jahres 1910 mit den Fotos der Bildergalerie: Was ist heute anders?
  2. Wie viele Kilometer lang ist der Heilbronner Salzhafen?
  3. Welche Vorteile bot die Eröffnung des Neckarkanals 1935?
  4. Erstellt passende Zeitmarken und befestigt sie unterhalb des Zeitstrahls.

Der Heilbronner Salzhafen

Ein Schiff wird am Salzhafen beladen. (Jan. 2014, KB)
Schiff am Salzhafen (Jan. 2014, KB)

Von Katja Bernecker

Heilbronn hat einige Häfen: Aber in einem wirst du nie mit einem Schiff anlegen - im Salzhafen. Er ist Privatgelände und gehört der Südwestdeutschen Salzwerke AG. Von der Straße gegenüber kannst du aber mit etwas Glück zuschauen, wie hier Salz an fünf Verladestellen auf die Ladeflächen der Schiffe rieselt. Eine Winde zieht sie dabei hin und her, damit sich das Salz gleichmäßig verteilt. Das nennt der Fachmann verholen. Es kann bis zu fünf Stunden dauern, um große Schiffe, die 2000 Tonnen laden können, zu befüllen.

Meistens transportieren diese Schiffe Kohle nach Heilbronn, werden gereinigt und nehmen Salz mit - zum Beispiel in die Niederlande. Jedem Anlegeplatz ist eine Salzart - Auftausalz oder Industriesalz - zugewiesen. Sonst müssten die Förderbänder und Verladerohre jedes Mal wieder gesäubert werden. Denn die Salzsorten dürfen sich nicht vermischen.

Genauso ist es mit den Schächten des Salzbergwerks, aus denen dieses Salz gefördert wurde. Deshalb kommt aus dem Schacht Heilbronn nur Auftausalz zutage, aus dem Schacht Franken Industriesalz. Bis zu 500 Meter legt das Salz von dort bis zur Lagerhalle oder den Schiffsverladestellen mit einer Geschwindigkeit von zwei Metern pro Sekunde auf Förderbändern zurück. Das ist viermal schneller, als wenn du auf einer Rolltreppe nach oben fährst. Die Förderbänder laufen in hölzernen Förderbrücken, die du auch von weiter weg auf dem Gelände erkennen kannst.

Neben den Schiffsanlegeplätzen liegen Schienen für den Salztransport mit dem Zug. Ein Großteil wird mit Lastwagen (LKW) befördert, doch das meiste Salz verlässt Heilbronn per Schiff - vom Salzhafen über den Neckar in die weite Welt.

Buchseite (PDF)

...Salzhafen *

  1. Wie nennt der Fachmann das Hin- und Herziehen der Schiffe durch eine Winde?
  2. Welche Salzarten werden im Salzhafen verladen?
  3. Wie lange kann es dauern, bis ein Schiff beladen ist?
  4. Die Förderbrücken sind aus Holz, nicht aus Eisen oder Stahl. Warum, denkst du, ist Holz der beste Baustoff?
  5. Wie heißen die zwei Schächte des Salzwerks?
  6. Wenn das Förderband mit einer Geschwindigkeit von zwei Metern pro Sekunde viermal schneller als eine Rolltreppe ist, wie schnell ist diese dann?
  7. Wie lang ist das längste Förderband der Salzwerke über Tage?

Buchseite (PDF)

Bilder

Über diese Förderbrücke kommt das Salz vom Schacht zu den Schiffen und in die Lagerhalle (Dez. 2013, KB)
1
Die Förderbrücken führen zu den fünf Anlegestellen. (Dez. 2013, KB)
2
Der Salzhafen ist wie eine Sackgasse gebaut. (Jan. 2014, KB)
3
Die Hafenanlagen mit der kleinen Lagerhalle. (Dez. 2013, KB)
4
Salz in sogenannten Big Bags wartet darauf, mit dem Zug oder Lastwagen zu den Kunden zu kommen. (Jan. 2014, KB)
5
Hafenidylle an einem Sommertag. (Juli 2013, FL)
6
Morgenidyll im Winter: Noch ist kein Schiff da. (Jan. 2014, KB)
7
Das Salz rieselt schnell aus dem Verladerohr in den Schiffsladeraum. (Juli 2013, FL)
8
Je nach Schiffsgröße dauert das Befüllen des Laderaums bis zu fünf Stunden. (Juli 2013, FL)
9
Winden ziehen das Schiff beim Beladen hin und her, damit es gleichmäßig voll ist. (März 2011, FL)
10
 
 

...Bilder *

  1. Wozu werden die Förderbrücken benötigt? Du erfährst es, wenn du die Bildunterschriften aufmerksam liest.
  2. Betrachte den Wasserstand an den Schiffen bei Bild Nr. 4. Wie kannst du erkennen, ob die Schiffe beladen sind?
  3. a) Wie werden die Säcke (Big Bags) mit dem Salz zu den Kunden transportiert? Ein mögliches Transportmittel kannst du hinter den Big Bags entdecken.   b) Auf welchen Fotos kannst du noch Big Bags entdecken?
  4. Welche Namen haben die Schiffe, die auf den Fotos zu erkennen sind? 
    Icon Ansehen

    VIDEO

    Im Salzhafen werden Frachtschiffe mit Salz beladen - und verholt. (Jan. 2014, Jun./Jul. 2013, KB, FL)

    ...Video *

    1. Wie heißt das Schiff, das in den Salzhafen einfährt?
    2. Welche Flagge hängt am Heck des ersten Schiffes, das beladen wird?
    3. Was bewirkt der Mann mit der Leine, die nach oben zum Rohr führt (aus dem das Salz herauskommt?)

    * Lehrkräfte-Info

    Informationen für Lehrkräfte sind sichtbar nach Anmeldung (Login).

    Erstellt: 31.03.2014 - Bearbeitet: PG, VN, FL - Zuletzt geändert: 12.07.2017 (VN)