Auf dem Stadtplan

  1. Finde die Jugendkunstschule auf der Stadtkarte von OpenStreetMap. Hinweis: Suche den Botanischen Obstgarten. Die Jugendkunstschule ist das Gebäude, das dort eingezeichnet ist. Wenn du die Ansicht vergrößerst, erscheint die Beschriftung "Jugendkunstschule".
  2. Finde die Jugendkunstschule im Kinder- und Jugendstadtplan der Stadt Heilbronn.

Stadt-Entdecker

  1. Suche das Gebäude der Jugendkunstschule im Botanischen Obstgarten.
  2. Gehe um das Gebäude. Schaue dir alle Fenster der Jugendkunstschule an. Findest du so heraus, welche Angebote es gibt?
(PDF)

Jugendkunstschule früher

Das erste Programmheft der Jugendkunstschule (1984, StadtA HN)
Programmheft (1984, StadtA HN)

Die Heilbronner Jugendkunstschule wurde im Mai 1984 von der Volkshochschule gegründet. Sie war damit die zweite öffentliche Jugendkunstschule in Baden-Württemberg. Die Idee war, Kindern und Jugendlichen außerhalb der Schule eine Möglichkeit zu geben, durch Spielen, Gestalten, Experimentieren und Entdecken die eigene Fantasie zu entfalten und sich so für Kunst, Musik und Theater zu interessieren.

Sieben Kurse umfasste das erste Programm, das sofort mit großer Begeisterung aufgenommen wurde. Die Stadt Heilbronn unterstützte die Jugendkunstschule. So entwickelte sie sich schnell weiter. Heute besuchen über 1700 Teilnehmer jährlich ihre Kurse.

Zunächst befand sich die Jugendkunstschule in den Räumen der Volkshochschule im Deutschhof, ein Jahr später dann in der Achtungstraße 37. Das Gebäude wird auch "Zigarre" genannt. Renoviert war es damals noch nicht. Im August 1988 zog die Jugendkunstschule in das Gebäude im Botanischen Obstgarten in der Kübelstraße 7. Entstanden ist es im Jahr 1912. Es sieht heute noch fast genauso aus wie damals. (EK)

(PDF)

...Jugendkunstschule früher *

  1. Wann wurde die Jugendkunstschule gegründet?
  2. Seit wann ist die Jugendkunstschule im Botanischen Obstgarten?
  3. Wie alt ist das Gebäude, in der die Jugendkunstschule heute ist?
  4. Erstellt passende Zeitmarken und befestigt sie unterhalb des Zeitstrahls.

Die Jugendkunstschule im Botanischen Obstgarten

Die Jugendkunstschule ist im Botanischen Obstgarten gelegen.  (2013, EK)
Die Jugendkunstschule ist im Botanischen Obstgarten gelegen. (2013, EK)

Von Elke Khattab

Vorbei an Obstbäumen, Sträuchern und Blumen führt mich der Weg durch den Botanischen Obstgarten zum Gebäude der Jugendkunstschule in der Kübelstraße. Ich entdecke eine blaue Türe und öffne sie neugierig. Was sich wohl dahinter verbirgt? Eine Welt voller Fantasie - Bilder, Töne, Farben, Ideen erwartet mich. In den Räumen des Gebäudes wird in kleinen Gruppen gemalt, gezeichnet und getöpfert. Mit den Materialien Draht, Gips, Stein und Holz kann man schöne Figuren oder Gegenstände gestalten. Außerdem gibt es Angebote zu Tanz, Musik, Theaterspielen, Zaubern, Filmen und Fotografieren. Auch Stricken, Häkeln und Filzen kann ich hier.

All diese vielseitigen Möglichkeiten bietet die Jugendkunstschule Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in vielen verschiedenen Kursen. Ein Kurs dauert ein bis 15 Wochen.

Die Kurse und deren Beschreibung findest du im Programm. Es ist immer für ein Semester gültig. Jeweils von Februar bis Juli oder von September bis Februar. Du kannst das Programm auf der Internetseite der Jugendkunstschule durchstöbern. Zum Mitnehmen liegt es in der Jugendkunstschule aus. Weil die Jugendkunstschule zur Volkshochschule gehört, findest du das Programmheft auch dort.

Im Programm findest du außerdem Ferienkurse, das Sommerkunst-Programm und Kurse, die du gemeinsam mit deinen (Groß-)Eltern besuchen kannst. Du bekommst Auskunft darüber, für welches Alter ein Kurs geeignet ist, was die Teilnahme kostet und ab wann, wie oft und wo er stattfindet. Manchmal geht es nämlich auch "raus in die Natur!" Oft finden Kurse in Schulen oder hinter der roten Tür des Jugendkunstschulgebäudes statt.

Interessiert dich ein Angebot, musst du dich rechtzeitig anmelden. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Auf der Internetseite der Jugendkunstschule direkt im Programm, telefonisch oder schriftlich per Brief oder Fax. Du kannst auch direkt zur Volkshochschule im Deutschhof gehen.

Übrigens: Zusammen mit deinen Freunden kannst du einen tollen Kindergeburtstag in der Jugendkunstschule feiern! Angeboten werden ganz viele spannende Themen.

Buchseite (PDF)

...Jugendkunstschule *

  1. Wo findet man die Jugendkunstschule?
  2. An wen richtet sich das Angebot der Jugendkunstschule?
  3. Nenne fünf Themen, für die Kurse angeboten werden.
  4. Nenne drei Materialien, mit denen gearbeitet wird.
  5. Wo kann man das Programm(-heft) der Jugendkunstschule finden?
  6. Ordne auf dem Arbeitsblatt Fotos den Themen zu.
    Buchseite (PDF)

    Bilder

    Die Jugendkunstschule von außen. (2013, EK)
    1
    Am Banner erkennt man die Jugendkunstschule sofort. (2013, EK)
    2
    Das Türschild der Jugendkunstschule. (2013, EK)
    3
    Durch die rote Tür kommt man zu den Kursräumen 1 und 2. (2013, EK)
    4
    Durch die blaue Tür geht es zu den Kursräumen 3 und 4. (2013, EK)
    5
    Die Fenster der Kursräume zeigen, welche Angebote es gibt. (2013, EK)
    6
    Die Jugendkunstschule liegt im Botanischen Obstgarten. (2013, EK)
    7
    In den Kursen wird gemalt und gezeichnet. (2013, EK)
    8
    Pinsel und Farbe spielen bei den Kursen eine große Rolle. (2013, EK)
    9
    Auch Töpfern gehört zum Kursangebot. (2013, EK)
    10
    So soll der fertige Tonofen aussehen. (2013, EK)
    11
    Beim Basteln mit Stein, Gips, Holz und Metall entstehen lustige Tiermasken. (2014, EK)
    12

    ...Bilder *

    1. Welche Farben haben die Türen, durch die du eintrittst?
    2. Was kannst du alles auf dem Banner lesen?
    3. Wie wird die Jugendkunstschule wohl abgekürzt? Begründe deine Vermutung!

    www.jugendkunstschule-heilbronn.de - Im Infernet findest du Programm sowie E-Mailadresse, Telefon- und Faxnummern der Jugendkunstschule.

    ...Weblinks *

    1. In wie viele Themenblöcke ist das Programm der Jugendkunstschule eingeteilt? Lies auf der Internetseite der Jugendkunstschule nach. 

    Lehrkräfte-Info

    Informationen für Lehrkräfte sind sichtbar nach Anmeldung (Login).

    Erstellt: 06.11.2013 (VN) - Bearbeitet: 30.04.2014 (VN) - Zuletzt geändert: 27.01.2015 (PG)