Auf dem Stadtplan

  1. Finde die Robert-Mayer-Sternwarte auf der Stadtkarte von OpenStreetMap und  den Namen der Straße, an der der Eingang liegt.
  2. Finde die Robert-Mayer-Sternwarte im Kinder- und Jugendstadtplan der Stadt Heilbronn.

Sternenhimmel-Entdecker

  1. Plant einen Ausflug zur Sternwarte mit Führung.
  2. Entdecke den Großen Wagen am Sternenhimmel. Das Arbeitsblatt hilft dir dabei.
  3. a) Das Arbeitsblatt beschreibt die Mondphasen und zeigt dir, wie du ein Mondkino basteln kannst.   b) Sieh dir den Mond am Abend an. In welcher Mondphase befindet sich der Mond gerade? Vergleiche den aktuellen Mond mit den Bildern deines Mondkinos.   c) Vergleiche auch mit der Mondphasenuhr der Astronomischen Kunstuhr am Rathaus Heilbronn.
(PDF)

Sternwarte früher

Der drehbare Hohlglobus ist genauso alt wie die Sternwarte: 1914 war die Eröffnung. (2014, BK)
Drehbarer Hohlglobus (2014, BK)

Ganz früher war Sterne gucken nur etwas für Gelehrte. Es gab nur wenige Instrumente, mit denen man den Himmel beobachten konnte. Dass Heilbronn schon vor 100 Jahren eine Sternwarte bekommen hat, war ganz schön modern für die damalige Zeit. Es gab in ganz Deutschland nur drei Volks- und Schulsternwarten. Die Robert-Mayer-Sternwarte hieß von Anfang an nach dem berühmten Heilbronner Arzt und Forscher, und sie befand sich schon damals auf dem Dach des Schulgebäudes. Aus der Anfangszeit stammt auch der Hohlglobus, der heute noch benutzt wird. Die Sternwarte hat sogar den Weltkrieg und die schlimme Zerstörung von Heilbronn 1944 überstanden. Danach wurden die Teleskope viele Jahre nur noch von den Schülerinnen und Schülern der Schule genutzt. Für die Bürger gab es keine Möglichkeit, in die Sterne zu schauen. Doch ein 16-jähriger Schüler war total begeistert von Himmelsbeobachtung. Deshalb hat sich der Jugendliche dafür eingesetzt, dass die Sternwarte wieder hergerichtet wird. Große Firmen und ganz normale Leute haben Geld gespendet. Davon konnten die astronomischen Instrumente gekauft werden, zum Beispiel das große Teleskop. Seit 1984 gibt es wieder regelmäßig Führungen für Kinder und Erwachsene in der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn. (BK)

(PDF)

...Sternwarte früher *

  1. Wie viele Volks- und Schulsternwarten gab es vor 100 Jahren in Deutschland?
  2. Wer war Robert Mayer?
  3. Erstellt passende Zeitmarken und befestigt sie unterhalb des Zeitstrahls.

Dem Himmel ganz nah: Die Sternwarte Heilbronn

Robert-Mayer-Sternwarte mit Kuppeldach (rechts). (2008, RMS)
Robert-Mayer-Sternwarte mit Kuppeldach (rechts). (2008, RMS)

Von Bärbel Kistner

Der Weg zu den Sternen ist ein bisschen anstrengend. 96 Stufen musst du hinaufsteigen, dann kommst du ins obere Stockwerk des Robert-Mayer-Gymnasiums. Am Ende des Flurs ist das Turmzimmer. Von dort führt eine knarrende Holztreppe mit 25 Stufen auf das Dach des Schulgebäudes. Hier oben steht in einem Häuschen mit Kuppeldach das größte Fernrohr der Sternwarte. Das spezielle Teleskop heißt Coudé-Refraktor.

Bevor du damit endlich Sternen und Planeten näherkommst, zieht ein Mitarbeiter der Sternwarte an einer Kette und öffnet die Kuppel. Dann muss noch das Fernrohr richtig eingestellt werden, denn die Planeten wandern am Himmel und verändern ständig ihre Lage. Durch das Teleskop kannst du zum Beispiel den Jupiter als große, gelbe Scheibe sehen und einige der Monde entdecken, die ihn umkreisen. Mit bloßem Auge sieht der Jupiter wie ein heller Stern aus, obwohl er der größte Planet in unserem Sonnensystem ist. Er ist 590 Millionen Kilometer von der Erde entfernt.

Die Führungen beginnen im Vortragsraum, du erfährst viele interessante Dinge über Astronomie und Sternbilder. Am schönsten ist das Beobachten bei sternenklarem Himmel. Wenn er mal bedeckt ist, wird das Fernrohr einfach auf das Kiliansmännle auf der Kilianskirche ausgerichtet.

Ohne Führung kannst du die Robert-Mayer-Sternwarte nicht besuchen, diese sind regelmäßig am Wochenende. Für Kinder gibt es eine spezielle Führung: Sie heißt "Sonne, Mond und Sterne". Du kannst in der Sternwarte sogar deinen Kindergeburtstag feiern mit einer Führung nur für dich und deine Gäste. Wenn du dich besonders für Himmelsbeobachtung interessierst, kannst du bei der astronomischen Jugendgruppe mitmachen.

Buchseite (PDF)

...Sternwarte *

  1. Wie viele Stufen sind es insgesamt bis zum Dach des Robert-Mayer-Gymnasiums?
  2. a) Wie heißt der größte Planet in unserem Sonnensystem?   b) Wie weit ist er von der Erde entfernt?
  3. Was passiert bei einer Führung, wenn Wolken am Himmel sind?
  4. Welche drei Angebote extra für Kinder bietet die Robert-Mayer-Sternwarte?
Buchseite (PDF)

Bilder

Der Eingang zur Sternwarte ist seitlich in der Mönchseestraße. (2014, BK)
1
Welche Führungen bietet die Sternwarte? Im Schaukasten sind alle Veranstaltungen aufgeführt. (2014, BK)
2
Damit du den Weg zur Sternwarte besser findest, gibt es Hinweisschilder. (2014, BK)
3
Damit du den Weg zur Sternwarte besser findest, gibt es Hinweisschilder. (2014, BK)
4
Damit du den Weg zur Sternwarte besser findest, gibt es Hinweisschilder. (2014, BK)
5
Er ist der Größte! Kinder der Sternwarte-Jugendgruppe beobachten durch das große Teleskop den Jupiter (2014, BK)
6
Auch vom Mond gibt es eine ganz genaue Landkarte. (2014, BK)
7
Die Sterne wandern am Himmel, die aktuelle Lage kann man auf einer solchen Sternenkarte einstellen. (2014, BK)
8
In einer sternenklaren Nacht kann man die Planeten und Sterne am besten beobachten. (2010, RMS)
9
Das größte Teleskop der Robert-Mayer-Sternwarte heißt Coudé-Refraktor. (2012, RMS Archiv)
10
Diese Aufnahme von der Sonne wurde mit einer speziellen Kamera in der Sternwarte aufgenommen. (2014, RMS)
11
Panorama auf dem Dach der Heilbronner Sternwarte (2014, FL)
12

...Bilder *

  1. Im Schaukasten am Eingang zur Sternwarte erkennst du das Jubiläumsplakat des "Vereins der Robert-Mayer-Volks- und Schulsternwarte Heilbronn e.V.". Wie lange gibt es ihn schon?
  2. Auf welche Landkarte zeigen die beiden Jungen?
  3. Worüber kannst du die Lage der Sterne einstellen?
Icon Ansehen

Anhören

Besuch bei der Jugendgruppe: Die Leiterin, Julia Haug, öffnet die Kuppel, und die Kinder entdecken den Jupiter. (Jan. 2014, BK, FL)

Schüler erklären den Planeten-Merksatz (Jan. 2014, BK, FL)

...Anhören *

  1. a) Welche Besonderheiten entdecken die Kinder beim Jupiter?   b) Finde mehr heraus über das "rote Auge" des Jupiter, das am Schluss erwähnt wird. Tipp: Schaue bei den Weblinks.
  2. Schreibe den Merksatz mit den Namen der Planeten auf!
  1. Termine zu Veranstaltungen der Sternwarte findest du unter www.sternwarte.org
  2. Mehr zum Instrumentarium der Robert-Mayer-Sternwarte erfährst du unter www.sternwarte.org
  3. www.wdrmaus.de/sachgeschichten - Suchwort: Sternbild: Eine Sachgeschichte der Maus stellt euch viele verschiedene Sternbilder vor.

...Weblinks *

  1. Finde heraus, wann die nächste „Sonne, Mond und Sterne“-Führung für Kinder ist.
  2. Mit welchen Instrumenten können die Sterne betrachtet werden?

* Lehrkräfte-Info

Informationen für Lehrkräfte sind sichtbar nach Anmeldung (Login).

Erstellt: 10.02.2014 (FL) - Bearbeitet: FL, PG - Zuletzt geändert: 12.07.2017 (VN)