Stadtteile Heilbronns

Kirchhausen Biberach Neckargartach Frankenbach Böckingen Kernstadt Klingenberg Horkheim Sontheim

...Stadtteile Heilbronns

  1. Welche Heilbronner Stadtteile liegen am Neckar?
  2. Zeichne den ungefähren Verlauf des Neckars sowie die Stadtteile ab.

Stadt-Entdecker

  1. Versuche, immer am Neckar auf dem Heilbronner Stadtgebiet entlangzufahren. 
  2. Versuche, in Sontheim, Klingenberg und Neckargartach die Neckarzuflüsse zu finden.
(PDF)

Der Verlauf früher

Kupferstich HAILBRVNNA Westansicht um 1637 (StadtA HN)
"HAILBRVNNA" Westansicht um 1637 (StadtA HN)

Früher sahen der Neckar und sein Ufer anders aus. Vor Heilbronn, zum Beispiel, war das Neckartal flach und weit. In diesem Gebiet suchte sich der Neckar immer wieder einen anderen Weg. Er veränderte seinen Lauf. Flussübergänge und Furten mussten dann neu angelegt werden. 

Ab 1333 durften die Heilbronner das Wasser des Neckars umleiten. So konnten sie den Neckar auf verschiedene Weisen nutzen.

Erfahre mehr über den Verlauf des Neckars in früheren Zeiten.

(PDF)

...Der Verlauf früher *

  1. Sah der Neckar schon immer so aus, wie du ihn heute kennst?
  2. Wann lenkten die Heilbronner den Neckar (zum ersten Mal) um?
  3. Betrachte das Bild. Versuche zu erkennen, wie der Neckar um 1637 floss.
  4. Erstellt passende Zeitmarken und befestigt sie unterhalb des Zeitstrahls.
(PDF)

Der Verlauf des Neckars

Neckarquelle bei Schwenningen 1970 (LMZ950054)
Neckarquelle bei Schwenningen (1970, LMZ)

Von Vera Neureuther

Jeder Fluss hat einen Anfang und ein Ende. Der Anfang wird Quelle oder Ursprung genannt, das Ende Mündung.

Die Quelle des Neckars liegt bei der Stadt Schwenningen. Bei Mannheim mündet der Neckar in den Rhein. Weil der Neckar in den Rhein mündet, sagt man auch: der Neckar ist ein Nebenfluss des Rheins.

Kocher und Jagst sind zwei große Nebenflüsse des Neckars, deren Mündung in der Nähe von Heilbronn ist: Bei Jagstfeld, Bad Friedrichshall. Kleinere Nebenflüsse, die in Heilbronn in den Neckar münden, sind Klingenbach, Schozach, Deinenbach, Köpfer- oder Pfühlbach und Leinbach.

Der Verlauf bei Heilbronn ist besonders: Auf der Höhe von Klingenberg und Horkheim sind zwei Arme zu erkennen: Sie werden Neckar und Schifffahrtskanal genannt. Auf der Höhe des Horkheimer Gewerbegebiets treffen sie sich und fließen als ein Fluss weiter. Beim Wertwiesenpark biegt der schmale Neckar ab und fließt, zwei Bögen machend, durch die Kernstadt. Geradeaus führt der breitere Kanalhafen. Beide Teile treffen sich auf der Höhe von Neckargartach wieder. Auf der Karte sieht dieser Verlauf ein bisschen wie der Buchstabe B aus.

Von der Quelle bis zur Mündung ist der Neckar 367 km lang. Er wird in drei Abschnitte unterteilt. Sie werden Oberes Neckartal, Mittleres Neckartal und Unteres Neckartal genannt. Heilbronn liegt am Ende des Mittleren Neckartals.

Buchseite (PDF)

...Der Verlauf des Neckars*

  1. Wo liegt die Neckarquelle?
  2. Wie lang ist der Neckar?
  3. In welchen Fluss mündet der Neckar?
  4. In welche drei Abschnitte wird der Neckar eingeteilt?
  5. An welchem Neckar-Abschnitt liegt Heilbronn?
Buchseite (PDF)
Icon






Bilder

Schozachmündung bei Sontheim (2011, RSch)
1
Deinenbach in Sontheim (2011, RSch)
2
Köpfer- oder auch Pfühlbach (2011, RSch)
3
Klingenbach in Klingenberg (2011, RSch)
4
Leinbachmündung (2011, RSch)
5
 
  1. Schau dir mal die Deutschlandkarte mit Bundesländern und Flüssen an.
  2. www.wdrmaus.de/sachgeschichten - Suchwort: Quelle: Eine Sachgeschichte der Maus zeigt euch, wie ein Bach entspringt, und welche Tiere in und um Quellen herum leben.

...Weblinks *

  1. a) Finde den Neckar.   b) In welchem Bundesland fließt der Neckar hauptsächlich?
  2. Welche kleinen Tiere entdeckt Christoph im Quellwasser? - Hinweis: Diese Tiere leben nur in ganz besonders sauberem Wasser.

* Lehrkräfte-Info

Informationen für Lehrkräfte sind sichtbar nach Anmeldung (Login).

Erstellt: 8.01.2014 (VN) - bearbeitet: VN - Zuletzt geändert: 2.3.2015 (FL)